Direkt zum Inhalt

Kategorie: Software

Software Schulversionen

Posted in Medien, Schule, Software, and Tipps

Software bekommt man als Schulversion in der Regel zu stark vergünstigten Preisen, wenn man den entsprechenden Nachweis vorlegt. Meist ist die eine Bescheinigung der Schule, die per Fax mit oder nach der Bestellung übermittelt werden muss.

Unabhängig davon, dass Schulen immer zu wenig Geld haben, so ist es doch rechtlich nicht vertretbar, wenn nicht lizensierte Software zum Einsatz kommt.

Märchen aus aller Welt, als Podcast, kostenlos aus dem Internet.

Posted in Medien, Schule und Internet, Software, Tipps, and Unterricht

Märchen aus aller Welt, als Podcast, kostenlos aus dem Internet.
Hier wird sicherlich nicht zu viel versprochen, denn man findet aus fast allen Teilen der Welt Märchen, die als Podcast (MP3-File) downloadbar sind und mittels Mediaplayer oder einem anderen Player wiedergegeben werden können.

Hörbücher im Unterricht

Posted in Lernen, Medien, Organisation, Schule und Internet, Software, and Unterricht

Dass Hörbücher nicht für Faule produziert werden, sonder die gleichen Anforderungen an die Hörer stellen wie das Buch an die Leser, ist inzwischen hinlänglich untersucht.
Nur, wie beschafft man sich Hörbücher, die pädagogisch sinnvoll und einsetzbar sind, wenn der Schwerpunkt der Schule oder des Offenen Ganztags auf Lesen liegt und dort die knappen finanziellen Mittel hinwandern?

Hörbücher im Offenen Ganztag und im Unterricht

Posted in Lernen, Medien, Offener Unterricht, Schule und Internet, Software, and Unterricht

Vor einiger Zeit habe ich hier unter dem Titel Hörbücher = Lesen für Faule einen Artikel über den Sinn von Hörbüchern geschrieben.

Diese Hörbücher erfreuen sich auch im Offenen Ganztag immer größerer Beliebtheit. Es ist schön, wenn man sich in eine ruhige Ecke zurückziehen kann, um dort ein Hörbuch zu hören.

Bildbearbeitung- und Verwaltung

Posted in Medien, Medienecken, Software, and Unterricht

Seit es so einfach ist, ein Foto mit dem Handy oder der Digitalkamera zu schießen, seit dieser Zeit wird es immer schwieriger, die Bilder zu verwalten. Der Wechsel der Kamera und ggf. ein damit verbundener Wechsel des Speicherformats macht es besonders schwierig, die Daten zu verwalten, da man in der Regel auf die Software des Kameraherstellers zurückgreifen muss. Aber, es gibt ja das Internet und damit die Möglichkeit, nach Alternativen zu suchen.